Termine:

Am Donnerstag, den 28.02.2019 gibt es einen Informationsabend für Interessierte, die sich gern zum Ehrenamtlichen Hospizhelfer ausbilden lassen möchten.
Start ist 18.00 Uhr im Mehrzweckraum der HERR-BERGE.

Begleitung zum Sterben - Hilfe zum Leben   - absolut kostenfrei -

Infos unter 0151 426 449 14

Hospiz heißt Herberge.

Hospizarbeit bedeutet:
Raum schaffen für die Wünsche und Bedürfnisse schwerstkranker und sterbender Menschen. Wir vom Hospizdienst der HERR-BERGE e.V. möchten sterbende Menschen ganzheitlich begleiten und ihnen helfen, in Würde Abschied nehmen zu können.
Wir bejahen das Leben, und es ist mit unserem christlichen Glauben nicht zu vereinbaren, menschliches Leben von uns aus zu verkürzen.
Schwere Krankheit, Sterben und Tod verändern das bisherige Leben und lassen große Ängste und auch Hoffnungslosigkeit aufkommen.
Deshalb möchten wir den Sterbenden und denen, die ihnen nahe stehen, Hilfestellung anbieten, mit den Grenzerfahrungen und Belastungen so umzugehen, dass sie gerade diese Zeit des Lebens als lebenswert und sinnvoll erfahren können.