Das Seniorenpflegeheim der HERR-BERGE hat in der aktuellen Qualitätsprüfung des MDK die Note 1,0 erhalten! -Pflegenote im Detail-


APH3
Im Seniorenpflegeheim finden 57 Senioren und 8 Kurzzeitpflegegäste ein Zuhause. Dafür stehen 26 Einzelzimmer und 15 Doppelzimmer zur Verfügung. Zu jeder Wohneinheit gehört ein kleiner barrierefreier Sanitärraum mit WC, Waschgelegenheit und Dusche. Die drei gemütlich gestalteten Wohnbereiche erstrecken sich über drei Etagen. Die Wohneinheiten sind zwischen 20 bis 25 m² groß, sehr freundlich und hell gestaltet und mit einer Grundmöblierung sowie Radio- und TV- Anschluss, Telefonanschluss, Rufanlage etc. ausgestattet. Selbstverständlich steht den Bewohnern rund um die Uhr Pflege- und Betreuungspersonal zur Seite. Auf jeder Wohnetage befinden sich zwei große Gemeinschaftsräume mit Balkonen. Sämtliche Pflegezimmer und Pflegebäder sind behindertengerecht eingerichtet.




Unser Angebot richtet sich an pflegebedürftige Senioren

  • bei denen die häusliche Pflege nicht gewährleistet, bzw. nicht mehr ausreichend ist
  • bei denen eine "Rund-um-die-Uhr-Pflege" erforderlich ist
  • die Sicherheit und Gemeinschaft suchen
  • die christliche Grundsätze in unserer Einrichtung wünschen und schätzen
  • die nach intensiver Mobilisierung und therapeutischen Maßnahmen über einen bestimmten Zeitraum wieder
    in ihr häusliches Umfeld zurückkehren möchten

Unsere Leistungen

  • alle notwendigen pflegerischen Maßnahmen entsprechend den individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten
    unter Beachtung der Grundsätze Aktivierung und Mobilisierung
  • fachgerechte Ausführung von Behandlungspflegemaßnahmen nach ärztlicher Anordnung
  • soziale Betreuung und Freizeitangebote
  • Vollverpflegung durch unsere hauseigene Küche
  • regelmäßige Reinigung des Bewohnerzimmers
  • Wäschepflege (maschinenwaschbare und trocknergeeignete Bekleidung)

 Text?Die Ausstattung

Unsere 3 Wohnbereiche verfügen über jeweils 5 Doppel- und 12 Einzelzimmer, zwei Aufenthaltsräume, zwei Balkone, ein Pflegebad und gemütliche Sitzecken.
Die Zimmer sind mit Kleiderschrank, Pflegebett, Nachttisch, Tisch und 2 Stühlen ausgestattet.
Eine komplette oder zusätzliche Möblierung mit eigenen vertrauten Möbeln wird von uns im Interesse des Bewohners empfohlen.
Notrufmöglichkeiten sind in allen Bewohnerzimmern, Waschräumen und Toiletten vorhanden.

 


Voraussetzungen für den Einzug

  • Vorliegen von Pflegebedürftigkeit (Pflegegrade 2-5)
  • Antragstellung zur Heimaufnahme
  • Kostenübernahmeerklärung für die vollstationäre Pflege durch die zuständige Pflegekasse
  • Abschluss des Heimvertrages

weitere Angebote für alle Bewohner und Mieter der HERR-BERGEAPH7

  • regelmäßige Sonntagsgottesdienste im Rahmen der Evangelischen Allianz
  • wöchentliche Andachten
  • verschiedene, abwechslungsreiche Veranstaltungen
  • mobile Lieferdienste
  • Cafeteria (Di, Do, Sa, So jeweils nachmittags geöffnet)
  • Getränkeautomat
  • Apothekenlieferdienst
  • Vermittlung von Fahrdiensten
  • Friseur und Fußpflege


Wir informieren und beraten Sie gern.
Ansprechpartner sind Heimleiterin Lydia Lange und Pflegedienstleiterin (APH) Ina Petzold

  Telefon: Lydia Lange: 037752/ 54 - 440, Ina Petzold 037752 / 54 - 242
oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!