Als AOK Partner bieten wir 2 verschiedene Kurse an, die für Versicherte der AOK-Plus als Präventionskurs „Junge Familie” mit Gutschein abrechenbar sind. Die Kurse beinhalten immer mehrere Themenbausteine in 9 Einheiten, wobei ein Teil im Wasser stattfindet. Ziel ist es, intensiv Zeit mit ihrem Kind zu erleben, andere Babys und Eltern kennenzulernen, sich mit ihnen auszutauschen und Entwicklungs-, Gesundheits- und Erziehungsfragen stellen zu können. Dabei stehen ihnen qualifizierte Fachkräfte zur Verfügung. Fischlikurs 5-10 Monate Kraulquappenkurs 9-18 Monate

Der Fischlikurs

Altersgruppe: 5-10 Monate
Wo: Schwimmhalle Aue & Interdisziplinäre Frühförderstelle in Aue
Wann: Donnerstag Vormittags
Dauer: 7 Einheiten im Wasser
4 Einheiten an Land (je 2 Doppelstunden)
 
AOK Junge Familie

 

Kursinhalt und Ziele:

    • intensiv erlebte Zeit zwischen Eltern und Baby's in entspannter Atmosphäre
    • durch immer wiederkehrende Übungen und Rituale erhalten die Kinder Sicherheit, gemeinsam finden wir Überleitungen für den Alltag
    • Gesprächsrunden und Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern
    • erste Kontakte zu anderen Babys
    • Klärung und Sicherheit in Entwicklungs-, Gesundheits- und Erziehungsfragen um familiäre Stress- und Konfliktsituationen besser zu bewältigen
    • alters- und entwicklungsgerechte Bewegungsförderung im Wasser und an Land

Kraulquappenkurs

 

AOK Junge Familie   Altersgruppe: 9-18 Monate
  Wo: Schwimmhalle Aue & Interdisziplinäre Frühförderstelle in Aue
  Wann: Sonntag Vormittags
  Dauer: 7 Einheiten im Wasser
4 Einheiten an Land (je 2 Doppelstunden)

 

Kursinhalt und Ziele:

    • aufbauend auf den Fischlikurs, beinhaltet der Krauquappenkurs bestimmte Übungen und Rituale im Wasser und am Land, dies bildet eine gute Grundlage für die Erweiterung des Bewegungs- und Erfahrungsspektrumd der Kinder
    • erste Bewegungen im Wasser mit Schwimm- und Auftriebshilfen
    • Gesprächsrunden und Erfahrungsaustausch zu altersspezifischen Fragen - z.B:

      • positive Förderung der Motorik und Wahrnehmung
      • Tipps und Hilfen bei altersspezifischen Verhaltensweisen im Alltag
      • Zusammenspiel von Bewegung und Enspannung

Kursleiter/ Ansprechpartner: Nicole Baumgarten-Liebke
Näheres zum Ablauf erfahren Sie telefonisch unter 037752 54 170 oder perDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!